Blitz- und Überspannungsschäden/ Elektronikschäden

 

Seit Bestehen unseres Hauses begutachten unsere Spezialisten Schäden an elektronischen Geräten, Anlagen und Installationen:

  • Haushaltsgeräte (weiße Ware)
  • Unterhaltungselektronik (braune Ware)
  • Computer- und Kommunikationstechnik (graue Ware)
  • Gewerbegeräte
  • Informationstechnik
  • Gebäude- und Haustechnik
  • Smart-Home-Systeme (z.B.: KNX-Technik)
  • Steuerungs- und Regeltechnik
  • Energietechnik
  • Photovoltaik-Anlagen 
  • Gewerblich genutzte Anlagen
  • Landwirtschaftliche Anlagen
  • Medizintechnik

Der schnelle technische Fortschritt bedeutet neue Typen, Bauformen, Baugruppen und Schnittstellen. Daraus resultieren neue und komplexere Schadenbilder, Störungs- und Fehlermeldungen.

 

Wir begutachten Schäden verursacht durch:

  • Blitz- und Überspannung
  • Brand
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Elementarereignisse
  • Fehlbedienung
  • andere extern einwirkende Gefahren
  • Einwirkung Dritter (Haftpflicht)

 

Wir ermitteln:

  • Schadenursache
  • Schadenumfang
  • Schadenbedingte Reparaturkosten
  • Wiederbeschaffungswert neuer Geräte und Anlagen gleicher Art und Güte
  • Zeitwert

 

Die Prüfung erfolgt durch eine Begutachtung vor Ort, eine Laborprüfung beschädigter Komponenten oder nach Aktenlage (qualifizierte Unterlagen- und Rechnungsprüfung).

In komplexen Schäden sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wo andere Probleme sehen, haben wir die Lösung!